Bildungsmesse 2016 Hessencampus Limburg-Weilburg

Mindundmap-Gewinnspiel

Gewinne

Gewinnspiel : Freitag, 18.November 2016,  in der Adolf-Reichwein-Schule, Limburg, 16:30-19:00 Uhr

Die drei Hauptgewinne

AH-Taschenunikat
AH-Taschenunikat

Ein AH Handtaschenunikat  
(gesponsert von Robert Neumann, 
FORMAT-Fachgeschäft für Kreative)

MUM-4-Mini-Set
MUM-4-Mini-Set

Ein mindundmap-4--Mini-Stifte-Set 
mit Schreibgeräten für unterwegs: 1 Kugelschreiber zum Unterschreiben; 1 Druckbleistift zum Skzizzieren und für Anmerkungen; spezielle Marker in Rot und Leuchtgelb!
(gesponsert von Volker-C. Lehmann, mindundmap)

Super 5 Füllfederhalter
Super 5 Füllfederhalter

Ein Super 5 Füllfederhalter 
mit kalligrafischer Feder für Links- und Rechtshänder
(gesponsert von Volker-C. Lehmann, mindundmap)

Thema: Mind-Map-Methodik und Ablauf

 Was musst Du dafür tun?
Du kommst zur HC-Bildungsmesse.

Du gehst zu meinem mindundmap-Stand im Kommunikationszentrum der Adolf-Reichwein-Schule.
Dort beantwortest Du 3 Fragen zur Mind-Map-Methodik. Wir helfen Dir!

Beispiele:
"Was bedeutet Mind auf Deutsch?"
"Wozu benutzt man eine Mindmap?"
 und andere.Fragen zum visualisierenden Denken.-

Diese drei Fragen beantwortest Du und notierst Deine 3 Antworten in Stichworten in Deinem Antwortzweig auf der META-MindMap auf dem Tisch am mindundmap-Stand.
Wir helfen Dir dabei!
Hast Du 3 Fragen beantwortet und Deine 3 Antworten kurz auf der Meta-Mind-Map notiert, kannst Du am Mindundmap-Gewinnspiel teilnehmen.
Auch hier helfen wir Dir!

Kommt einfach vorbei und nehmt Euch fünf Minuten Zeit
Volker-Christian Lehmann mindundmap-Coach&Fachhandel


Gewinn-Spiel-Bedingungen

Wichtig für Teilnehmer:

Damit wir die Gewinner benachrichtigen und die Gewinne auch zukommen lassen können, brauchen wir natürlich Euren Namen und wie wir Euch informieren dürfen, das ihr gewonnen habt.

Trag Dich dann in die  "Gewinner"-Liste ein! Die Gewinner werden wir hier, auf mindundmap.de bekannt geben!


Was geht?

Gestern war ich in der Kreativ-Werkstatt in Darmstadt. Robert Neumann und ich überlegten, was wir mit Euch von 16:00 - 20:00 Uhr an unserem mindundmap-Stand auf der Bildungsmesse 2016 in Limburg machen könnten.
HC- Lebensbegleitendes Lernen- Wie passen wir mit Mind-Mapping und unserer Mindundmap-Produktlinie  zu Euch in der Adolf-Reichwein-Schule?
Idee: Ihr sollt etwas mitnehmen.-
Thema: Mindmap-Methodik!
Volker-Christian Lehmann
mindundmap-Coach & Fachhandel


Bildungmesse 2015

Volker-Christian Lehmann ist über 30 Jahre Ansprechpartner für Aus- und Weiterbildung im Handwerk.
Er könnte Euch  viel über eine Karriere-mit-Lehre-im-Handwerk erzählen.
Aber als  Spezialist für Mind-Map-Methodik nutzt er Dir mehr. Du kannst ihn ansprechen, wie Du Deine Ziele optimaler erreichen kannst.  "Wenn Du einem Fischer helfen willst, dann schenk ihm keine Fische, sondern ein gutes Netz!"

Bist Du noch im Übergang von Schule zu Beruf? Wie ist Deine Ausgangslage?   Was stellst Du Dir für die nächsten Jahre vor?  Weißt Du schon, welches die richtigen Schritte für Deine persönliche Karriere sind.?
Im Dreieck von Beruflicher Eignung-Vermittelbarkeit und Ausbildungsreife suchst Du eine Entscheidung. Das könnte ein Ausbildungsvertrag mit dem Ziel der Handlungsfähigkeit in einem Beruf sein. Weißt Du schon, was Handlungsfähigkeit in einem Beruf bedeutet?
Im Beruf gilt es zwischen Betrieb und Berufsschule im deutschen Dualen System sich die Inhalte aus der Ausbildungsordnung und Rahmenlehrplan anzueignen.
Praktisch -Faktisch mußt Du Dich aber zwischen Ausbildungsalltag und der allgemeinen Orientierung bewegen, zwischen Chef, Ausbilder, Berufsschullehrer und Lehrgangsleiter.
Und das ganze in kleinen und mittelständischen Betrieben Handlungs- und Kundenorientiert!
Zuerst verwirrend, aber das kann ich Dir und Deinem Ausbilder  helfen zu überschauen!
Deinen Ausbildungsnachweis, viele nennen es Berichtsheft, kannst Du dann sogar mit Spaß und effizienter führen. Das bedeutet, weniger Stress für Dich und Deinen Ausbilder! Und zum Trost! Dein Know-How wächst mit der Zeit und Deinem Bemühen! 
Das wird schon!

Dazu möchte ich mit Dir, Deinen Eltern und Ausbildern, und Interessierten am Freitag, 18. .11. 2016, 16:00 bis 20:00 an meinem Stand auf der Bildungsmesse  des Hessencampus  Limburg-Weilburg in der Adolf-Reichwein-Schule, Limburg, ins Gespräch kommen.
Mein Ansatz ergänzt Deine Kompetenzen wie Lesen, Schreiben, Rechnen, für Dein lebenslanges Lernen.
Es verknüpft Deine Fähigkeiten mit Zeichnen und visualisierendem Denken. und es macht Dich langfristig unabhängiger!
Aber keine Bange: "Kein Meister fällt vom Himmel !".  Und ich freue mich darauf, Dich kennenzulernen.
Gerne kannst Du mich vorher ansprechen und dich mit mir verabreden!